Herzlich Willkommen

 

Stil-Ikonen im Feinschmecker Dezember 2013

2009 Assmannshäuser Höllenberg Spätburgunder trocken

"Das Weingut Krone besitzt einige der ältesten Weinberge im Schiefersteilhang des Assmannshäuser Höllenbergs. Von dort kommen Spätburgunder mit einem charakteristischen Cassisduft und großer Eleganz. Selbst in einem warmen Jahr wie 2009 bleibt ihr Gerbstoff seidig und feingliedrig, und die intensive Mineralität lässt den eigentlich kräftigen Körper beinahe schwerelos erscheinen".

(Der Feinschmecker Dezember 2013)

 

Hier finden Sie den Link zum PDF.

Die Entschleunigung des Pinot Noir!

 

Geerntet in den bekanntesten deutschen Rotweinlagen Assmannshausens, zwei Jahre im Barriquefass im kühlen Felsenkeller in Ruhe gelagert und mit zwei weiteren Jahren Flaschenreife ausgestattet - der 2009 Krone JUWEL Assmannshäuser Spätburgunder.

Vier Jahre nach der Ernte werden wir in Kürze unseren 2009er JUWEL vorstellen und wir sind uns sicher, dass sich das Warten gelohnt hat! Der renommierte Weinführer Gault Millau hat unserem JUWEL in den beiden vorherigen Jahrgängen jeweils die Jahrgangshöchstnote unter allen Rheingauer Rotweinen verliehen. Wir hoffen, dass wir mit dem neuen Jahrgang an die bisherigen Erfolge anknüpfen können. Der neue Jahrgang 2009 kommt ab September in den Handel.

Dazu einen Pressebeitrag aus der Frankfurter Rundschau über die Kronjuwelen aus Assmannshausen

 

KRONE JUWEL: "Ein Monument Rheingauer Rotweinkultur!"*

2008 JUWEL Spätburgunder - die letzten Flaschen sind vergriffen!!!

"Gekrönt wird die Kollektion von dem JUWEL 2008, der Kraft mit tänzerischer Eleganz verbindet ... 13,5%, bis 2020, 750ml, € 57,00" Gault Millau 2013, S. 679

Für einen Rotwein aus dem Jahrgang 2008 hat Gault Millau mit 90 Punkten dem 2008er JUWEL die Höchstbewertung im Rheingau verliehen.

*wein-post.de vom 19.2.2011

 

 

Unser Partner - das Hotel Krone Assmannshausen